Fitness Tracker Bis 100 Euro Test Mai 2022

Was auch immer Ihre Ziele für 2022 sind, die besten günstigen Fitness-Tracker können Ihnen helfen, in Form zu kommen, ohne dass Sie Hunderte von Dollar ausgeben müssen.

Tatsächlich können einige der besten günstigen Fitness-Tracker für weniger als 100€ deinen Schlaf und deine Herzfrequenz überwachen und dir Benachrichtigungen von deinem Smartphone senden. Einige dieser erschwinglichen Tracker verfügen über Begleit-Apps mit sozialen Funktionen, mit denen Sie Ihre Freunde herausfordern können – eine tolle Möglichkeit, aktiv zu werden (oder zu bleiben).

Ein preiswerter Fitness-Tracker ist ideal für alle, die ihn nur zum Zählen von Schritten, für gelegentliche Trainingseinheiten und Ähnliches verwenden wollen. Wenn Sie regelmäßiger trainieren möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Auswahl der besten Fitness-Tracker, die mehr Aktivitäten aufzeichnen können, über ein besseres Design und andere Funktionen verfügen.

Fitbit Charge 4
97/100 punkten
Fitbit Charge 4 Fitness Tracker
Warum ist dies das Beste?
  • Integriertes GPS
  • Präzises Fitness-Tracking
  • Mobile Zahlungen
Researched Sources
33
Recherchierte Quellen
Reviews
230+
Berücksichtigte Bewertungen
Hours
16+
Stundenlanges Recherchieren
Products
18
Bewertete Produkte

Fitness Tracker Bis 100€ : Kaufberatung

BildProdukt
Name
Punkten
#1
Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
97
Anzeige
97 %
Pulsmesser
97 %
Akku
97 %
Wasserdichtigkeit
97 %
PREISVERGLEICH Zuletzt aktualisiert ()
#2
Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
95
Anzeige
95 %
Pulsmesser
98 %
Akku
96 %
Wasserdichtigkeit
91 %
PREISVERGLEICH Zuletzt aktualisiert ()
#3
Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
94
Anzeige
96 %
Pulsmesser
94 %
Akku
96 %
Wasserdichtigkeit
90 %
PREISVERGLEICH Zuletzt aktualisiert ()
#4
Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
93
Anzeige
93 %
Pulsmesser
93 %
Akku
92 %
Wasserdichtigkeit
94 %
PREISVERGLEICH Zuletzt aktualisiert ()
#5
Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
92
Anzeige
94 %
Pulsmesser
90 %
Akku
90 %
Wasserdichtigkeit
94 %
PREISVERGLEICH Zuletzt aktualisiert ()

Was sind die besten günstigen Fitness-Tracker?

Von allen unten genannten günstigen Fitnesstrackern ist der Fitbit Charge 4 unsere erste Wahl. Der Charge 4 ist ein fantastischer Fitnesstracker, der nach der Veröffentlichung des Fitbit Charge 5 oft um die 100€-Marke herum angeboten wird. Er verfügt über ein genaues, schnelles GPS und eine Reihe verschiedener praktischer Funktionen, mit denen du deine Trainingsziele erreichen kannst.

Das Fitbit Inspire 2 ist eine weitere Top-Wahl für Käuferinnen und Käufer. Als Fitness-Tracker der Einstiegsklasse deckt er alle Grundlagen ab: Er kostet 100€, bietet Herzfrequenzmessung und Schrittzählung und besticht durch ein komfortables, kompaktes Design. Für weitere Optionen der beliebten Fitness-Tracker-Marke sollten Sie sich die besten Fitbits ansehen.

Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
97
Anzeige
97
Pulsmesser
97
Akku
97
Wasserdichtigkeit
97
Bestes Angebot heute
Vorteile:
  • Integriertes GPS
  • Präzises Fitness-Tracking
  • Mobile Zahlungen
Nachteile:
  • Kein On-Board-Musikspeicher

Der Charge 4 war nicht nur der erste Fitbit-Fitness-Tracker mit integriertem GPS, sondern führte auch die Active Zone Minutes ein, die einen viel besseren Indikator für die allgemeine Gesundheit darstellen als die Anzahl der zurückgelegten Schritte. Wir fanden den Touchscreen einfach zu bedienen und waren beeindruckt, wie angenehm er sich am Handgelenk anfühlt. Auch das GPS war beim Laufen und Radfahren ziemlich genau.

Mehr anzeigen

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu einer Woche bzw. fünf Tage bei GPS-Nutzung, was zwar nicht optimal, aber für einen Fitness-Tracker ziemlich gut ist. Der einzige Nachteil, den wir finden konnten, war, dass wir uns eine integrierte Musikfunktion gewünscht hätten, mit der wir unser Handy zu Hause lassen könnten. Aber für rund 100€ ist dies ein absolut geniales Stück Technik, das man am Handgelenk tragen kann.

Mit der Markteinführung des Fitbit Charge 5 ist auch zu erwarten, dass der Preis des Charge 4 in den nächsten Monaten sinken wird – jetzt ist also definitiv ein guter Zeitpunkt zum Kauf.

Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
95
Anzeige
95
Pulsmesser
98
Akku
96
Wasserdichtigkeit
91
Bestes Angebot heute
Vorteile:
  • Schlankes leichtes Design
  • Präzise Schlafaufzeichnung
  • Erschwinglich
Nachteile:
  • Kleines Display
  • Keine automatische Laufpause

Der Fitbit Inspire 2 ist der beste günstige Fitness-Tracker, weil er die Grundlagen beherrscht: Herzfrequenzmessung, genaue Trainingsaufzeichnung und Aufzeichnung der Schlafphasen. Die Tatsache, dass es kein integriertes GPS hat, ist ein wenig enttäuschend – du kannst es mit dem GPS deines Telefons verbinden – aber das Inspire 2 macht das mit anderen Funktionen wett, wie z. B. Fitbits inspirierender (verstehst du das?) Community von Menschen, die versuchen, in Form zu kommen und zu bleiben.

Mehr anzeigen

Sie können an Herausforderungen teilnehmen, um Freunde, Kollegen oder sogar Fremde zu übertreffen.

Für weniger als 100€ bekommst du die Fitbit Active Zone Minutes, 10 Tage Akkulaufzeit, Touch-Bedienelemente und mehr. Und es gibt sie in drei Farben: Schwarz, Weiß und Rosa.

Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
94
Anzeige
96
Pulsmesser
94
Akku
96
Wasserdichtigkeit
90
Bestes Angebot heute
Vorteile:
  • Die Schlafüberwachung ist besser als bei den meisten anderen Trackern auf dem Markt
  • Sensoren für Herzfrequenz Hauttemperatur und SpO2
  • Kleiner als der Whoop 30
  • Auswechselbare Bänder
  • Kompatibel mit Whoop Body
Nachteile:
  • Erfordert ein monatliches Abonnement
  • Kein Bildschirm
  • Kein GPS

Ok, technisch gesehen sind es also weniger als 100€, denn du zahlst ein monatliches Abonnement von 30€ pro Monat, anstatt den Tracker zu kaufen (es gibt 6-monatige (288€) und 12-monatige (324€) Abonnements, die etwas günstiger sind).

Er ist nicht für jeden geeignet – es gibt keinen Bildschirm und kein integriertes GPS. Wenn Sie also einen Tracker suchen, der nur Ihre täglichen Läufe oder Fahrradtouren aufzeichnet, sollten Sie weiterblättern. Wenn Sie sich jedoch einen echten Einblick in Ihre Herzfrequenz- und Erholungsdaten erhoffen, ist der Whoop genau das Richtige für Sie.

Mehr anzeigen

Wie alle Fitnessgeräte ist der Whoop 4.0 nur dann etwas wert, wenn Sie ihn auch nutzen. Wenn Sie aber Ihr Training mit detaillierten Daten verbessern oder nach einer Reihe von Überlastungsverletzungen lernen möchten, intuitiver zu trainieren, ist er einer der fortschrittlichsten Tracker auf dem Markt.

Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
93
Anzeige
93
Pulsmesser
93
Akku
92
Wasserdichtigkeit
94
Bestes Angebot heute
Vorteile:
  • Apple-Watch-ähnlicher Stil
  • GPS Herzfrequenzmesser Schrittzähler-Benachrichtigungen
  • Das transflektive Farbdisplay ist angenehm für die Augen
Nachteile:
  • Herzfrequenz und Schrittzähler sind nicht immer präzise
  • Fehlender Musikspeicher und Wiedergabesteuerung

Die Amazfit Bip ist eine Touchscreen-Uhr mit Smartphone-Benachrichtigungen, langer Akkulaufzeit und integriertem Herzfrequenzmesser, GPS und GLONASS für eine genaue Trainingsaufzeichnung. Sie ist einer der besten günstigen Fitness-Tracker mit GPS.

Billige Herzfrequenzmessgeräte sind notorisch unzuverlässig, aber wir haben die Bip getestet und festgestellt, dass sie fast so genau ist wie unser Garmin Forerunner.

Mehr anzeigen

Die Bip hat eine Akkulaufzeit von 45 Tagen, ohne dass man eine der intelligenten Funktionen nutzen muss. Aber selbst wenn man den Herzfrequenzsensor und das GPS zum Aufzeichnen der Trainingseinheiten nutzt, dauerte es zwei Wochen, bis die Uhr unter 50 % fiel. Das ist unglaublich für einen Fitness-Tracker, egal ob er günstig ist oder nicht.

Die Bewertung basiert auf der Gesamtpunktzahl (1-100) für alle Kriterien, nach denen das Produkt bewertet wurde.
92
Anzeige
94
Pulsmesser
90
Akku
90
Wasserdichtigkeit
94
Bestes Angebot heute
Vorteile:
  • Lange Akkulaufzeit
  • Umfassende App
Nachteile:
  • Kein Herzfrequenzmesser

Der Vivofit 4 ist der günstigste Fitness-Tracker von Garmin und deckt die Grundlagen ab: Schritte und Schlaf. Und das ist alles, was manche Leute brauchen oder wollen.

Dieser preiswerte Fitness-Tracker hat keinen Herzfrequenzsensor, kein integriertes GPS, keinen Touchscreen und kann auch keine Benachrichtigungen von Ihrem Handy empfangen.

Mehr anzeigen

Aber er ist gut darin, die tägliche Bewegung aufzuzeichnen, und mit der Garmin-App können Sie individuelle Ziele festlegen, andere Garmin-Benutzer herausfordern und sogar das lokale Wetter auf dem Vivofit 4 anzeigen. Außerdem hält dieser Fitness-Tracker bis zu einem Jahr mit einer Ladung.

Wie Sie den besten günstigen Fitness-Tracker für sich auswählen

Bei der Suche nach einem günstigen Fitness-Tracker müssen Sie einige Abstriche machen, aber das bedeutet nicht, dass Sie irgendwelche Kompromisse eingehen müssen. Die besten günstigen Fitness-Tracker verfügen über viele der gleichen Funktionen wie teurere Modelle, daher sollten Sie auf Folgendes achten.

Automatische Trainingsverfolgung: Haben Sie schon einmal vergessen, den Startknopf zu drücken, wenn Sie laufen gehen wollten? Deshalb kann ein guter Fitness-Tracker automatisch erkennen, wenn Sie mit dem Laufen oder Radfahren beginnen, und dieses Ereignis entsprechend aufzeichnen.

Herzfrequenzmesser: Wenn Sie Ihren Fitness-Tracker nicht als Anhänger tragen wollen, ist dies eine wichtige Funktion, die Ihnen nicht nur einen viel besseren Einblick in Ihre Fitness, sondern auch in Ihre Gesundheit gibt. Denn durch die zusätzlichen Herzfrequenzdaten erhältst du einen ganzheitlicheren Einblick in deinen Körper, sowohl im Wachzustand als auch im Schlaf.

Anständige Akkulaufzeit: Ein Fitness-Tracker muss mindestens zwei Tage mit einer Ladung auskommen. Andernfalls können Sie Dinge wie den Schlaf und andere Messwerte nicht aufzeichnen, wenn Sie das Gerät über längere Zeit am Handgelenk tragen müssen.

Wie wir günstige Fitness-Tracker testen

Unsere Testmethodik für günstige Fitness-Tracker ist so ziemlich die gleiche wie die für teurere Fitness-Tracker. Wir tragen das Gerät etwa eine Woche lang und erkunden seine verschiedenen Funktionen. Zunächst einmal: Wie bequem ist das Gerät zu tragen? Da die Geräte rund um die Uhr am Handgelenk getragen werden sollen, möchten Sie einen Fitness-Tracker, der sich anfühlt, als wäre er gar nicht da.

Wenn ein Fitness-Tracker über einen Herzfrequenzmesser verfügt, vergleichen wir seine Genauigkeit mit anderen bekannten Trackern sowie mit unserer eigenen Intuition. Im Allgemeinen sind die Herzfrequenzmesser an dieser Stelle ziemlich genau, aber die Unterschiede liegen darin, wie schnell sie auf Änderungen der Herzfrequenz reagieren können.

Wenn die Zahlen zu klein sind, ist es schwierig, sie zu erkennen, wenn der Arm und der Körper in Bewegung sind. Und wenn die Bedienelemente zu klein sind, ist es schwierig, z. B. die Musik zu ändern oder den Bildschirm zu wechseln.

Und schließlich überprüfen wir die Angaben des Herstellers zur Akkulaufzeit. In den meisten Fällen sind sie ziemlich genau, aber bei der Verwendung von Funktionen wie GPS oder Musikstreaming kann die Akkulaufzeit viel schneller abnehmen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

🏆 Welches Produkt wird als das beste getestet?

Fitbit Charge 4 Fitness Tracker

🔍 Wie testen wir die Produkte?

Wir haben 18 Produkte bewertet, 33 Quellen recherchiert, 230 Bewertungen abgegeben und dafür über 16+ Stunden gebraucht.

🤔 Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Produkts achten?

Unserer Meinung nach lohnt es sich, bei der Auswahl eines Fitness tracker die anzeige, die pulsmesser , die wasserdichtigkeit und nicht zuletzt den akku zu berücksichtigen.